dormakaba erhält ISO 27001 Zertifizierung

dormakaba erhält ISO 27001 Zertifizierung

Wichtige digitale Einheiten zertifiziert, weitere werden folgen

Informations- und Datensicherheit spielen im Leben unserer Kunden eine immer wichtigere Rolle, da sie sicher sein wollen, dass sie möglichst viel Kontrolle über ihren digitalen Fussabdruck haben.

Dazu Andreas Robbert, Information Security Manager bei dormakaba: „Ich bin sehr stolz, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die ISO/IEC 27001:2013-Zertifizierung erhalten hat. Diese bestätigt, dass wichtige dormakaba Einheiten, inklusive der IT und Legic, die Anforderungen des Standards erfüllen. Was mich besonders stolz macht, ist, dass wir dieses umfangreiche Projekt, zu dem viele engagierte Kollegen rund um den Globus beigetragen haben, innerhalb unseres geplanten Zeitplans abgeschlossen haben – was angesichts der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und all ihrer Einschränkungen umso lobenswerter ist.“

Ende Juli 2020 hatten die genannten Einheiten das ISO/IEC 27001:2013-Zertifikat von Lloyd's Register, einem führenden unabhängigen Anbieter von akkreditierten  Zertifizierungsdiensten, erhalten.

Über ISO 27001

Der Standard wurde entwickelt, um Organisationen einen Rahmen für die Einrichtung von Prozessen zur Implementierung, zum Betrieb, zur Überwachung, zur Überprüfung und zur Verbesserung eines ISMS (Information Security Management System) zu bieten. Seine Umsetzung gewährleistet nicht nur einen angemessenen Reifegrad der IT-Sicherheit, sondern umfasst auch die Informationssicherheit des gesamten Geschäftsbetriebs, einschliesslich seiner Mitarbeiter, Prozesse und Technologien. Und das ist noch nicht alles: Hohe Datensicherheitsstandards wie ISO 27001 dienen nicht nur dazu, die Sicherheit eines Unternehmens und seiner Partner zu gewährleisten, sondern werden heute von vielen Unternehmen als Voraussetzung für ein gemeinsames Geschäft oder Zusammenarbeit angesehen.

Andreas Robbert: „Im Rahmen des Audits mussten wir strenge Beurteilungskriterien erfüllen und nachweisen, dass ein systematischer und kontinuierlicher Ansatz zur Verringerung der Informationssicherheitsrisiken verfolgt wird. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Unternehmens- und Kundendaten gewährleistet und eine strikte Data Governance vorhanden ist.“

Dr. Andreas Häberli, CTO und CISO der dormakaba Gruppe, ergänzt: „Da wir uns Schritt für Schritt in eine datenzentrische Organisation umwandeln, ist das Informationssicherheitsmanagement zu einem Eckpfeiler der Qualität unseres Geschäfts geworden. Ich bin stolz darauf, dass das Managementsystem mehrerer unserer Konzerneinheiten jetzt nach ISO 27001 zertifiziert ist. Dies ist ein wichtiger Meilenstein der digitalen Transformation der dormakaba Gruppe, und deshalb möchte ich allen danken, die zu dieser grossartigen Leistung beigetragen haben."

Story image
Andreas Robbert
Andreas Robbert Information Security Manager / dormakaba Germany
Ad hoc/Corporate News
Über dormakaba

Wir sind einer der Top-3-Anbieter unserer Branche und weltweit führend in smarten und sicheren Zutrittslösungen. Wir bieten Ihnen alles was Sie brauchen für sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand.