dormakaba ernennt Sabrina Soussan per 1. April 2021 zur CEO

dormakaba ernennt Sabrina Soussan per 1. April 2021 zur CEO

Der Verwaltungsrat der dormakaba Holding AG hat Sabrina Soussan per 1. April 2021 zur neuen Chief Executive Officer der Gruppe ernannt. Sie wird auf Riet Cadonau folgen, der sich in Einklang mit früheren Mitteilungen künftig auf seine Funktion als Präsident des Verwaltungsrates konzentrieren wird. Zudem schlägt der Verwaltungsrat der bevorstehenden Generalversammlung John Liu zur Wahl als neues Mitglied des Verwaltungsrates vor. Wie bereits angekündigt, wird Rolf Dörig, Verwaltungsratsmitglied seit 2004, nicht mehr zur Wiederwahl antreten.

Nach einem sorgfältig durchgeführten Auswahlverfahren unter der Leitung des Nominationsausschusses hat der Verwaltungsrat Sabrina Soussan per 1. April 2021 zur neuen CEO von dormakaba ernannt. Sabrina Soussan ist seit 2017 Co-CEO von Siemens Mobility, einem führenden Anbieter von Verkehrslösungen mit Sitz in München, und hatte über die vergangenen 20 Jahre verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Mobilität, Gebäudetechnik und Automotives bei Siemens inne. In einer Zeit, in der Digitalisierung zu einem Schlüsselfaktor bei der Entwicklung reibungsloser, sicherer und nachhaltiger Mobilitätslösungen geworden ist, hat Sabrina Soussan namhafte Innovationen vorangetrieben und kann eine starke Erfolgsbilanz profitablen Wachstums vorweisen. Sie folgt auf Riet Cadonau, CEO der dormakaba Gruppe seit 2011, der sich in Einklang mit früheren Mitteilungen von der CEO-Funktion zurückziehen und nach seiner Wiederwahl an der bevorstehenden Generalversammlung ab Ende März 2021 auf seine Rolle als Präsident des Verwaltungsrates konzentrieren wird.

Hans Hess, Vizepräsident, Lead Independent Director und Vorsitzender des Nominationsausschusses von dormakaba: «Sabrina Soussan vereint eine starke Persönlichkeit mit ausgeprägten Führungsqualitäten, profunden Industriekenntnissen und einem Leistungsausweis für profitables Geschäftswachstum. Wir freuen uns, dass sie ab April nächsten Jahres bei dormakaba die CEO-Rolle übernehmen wird und auf die Zusammenarbeit mit ihr, um dormakaba als führenden Anbieter von Zutritts- und Sicherheitslösungen weiterzuentwickeln. Dabei werden wir weiterhin auf die strategische Weitsicht von Riet Cadonau als Präsident des Verwaltungsrates zählen. Er hat dormakaba in seinen fast zehn Jahren als CEO erfolgreich als ein weltweit führender Komplettanbieter von Zutrittslösungen etabliert, die Gruppe in die digitale Zukunft unserer Branche geführt und in ihren Märkten sehr gut positioniert. Seine Erfahrung ist auch angesichts des derzeit anspruchsvollen wirtschaftlichen Umfelds äusserst wertvoll.»

Bevor Sabrina Soussan die Funktion als Co-CEO von Siemens Mobility, einem Unternehmen mit EUR 8.9 Milliarden Geschäftsvolumen, übernahm, war sie bei Siemens in der Division Mobility von 2015 bis 2017 CEO der Geschäftseinheit Mainline Transport und von 2013 bis 2015 Vice President Nahverkehrs- und Regionalzüge. Zudem war sie von 2017 bis 2018 CEO der Geschäftseinheit Rolling Stock. Ab 2009 arbeitete sie bei Siemens in der Schweiz in der Division Building Technologies, zunächst bis 2011 als Leiterin Strategie und Marketing Gebäudeautomatisierung, anschliessend bis 2013 als Vice President Nachhaltigkeit und Energiemanagement. Frühere Aufgaben bei Siemens umfassten verschiedene Managementpositionen im Bereich Antriebsstranglösungen für Automobile. Sie begann ihre Karriere 1994 als Ingenieurin im Bereich Antriebsforschung und -entwicklung bei Renault in Paris. Sabrina Soussan ist französische und deutsche Staatsbürgerin und verfügt über einen Master-Abschluss in Maschinenbau- und Luftfahrttechnik der Ecole Nationale Supérieure de Mécanique et d'Aéronautique (ENSMA) sowie einen MBA-Abschluss der Universitäten Poitiers und Dublin. Seit 2018 ist sie Mitglied des Verwaltungsrates von ITT Inc. und seit 2019 Mitglied des Verwaltungsrates der Schaeffler AG.

Um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen, wird Sabrina Soussan Anfang 2021 als Mitglied der Konzernleitung zu dormakaba stossen und die CEO-Funktion per 1. April 2021 übernehmen.

Sabrina Soussan: «Ich freue mich sehr auf meine Tätigkeit bei dormakaba und auf die Zusammenarbeit mit dem Team, um auf den Stärken des Unternehmens aufzubauen und den Kunden hochwertige Lösungen und marktführende Innovationen zu bieten. Ich danke dem Verwaltungsrat für das Vertrauen, das er mir entgegenbringt, um dormakaba zu leiten. Ich werde mein ganzes Engagement und meine Leidenschaft für Menschen, Technologie und Innovation einbringen, damit dormakaba ihr Potenzial in den sich schnell verändernden Märkten weiter ausschöpfen kann. Ich freue mich auch sehr darauf, in die Schweiz zurück­zukehren und gleichzeitig weiterhin in einem sehr internationalen Umfeld tätig zu sein.»

Änderungen im Verwaltungsrat

Wie im September 2019 bekannt gegeben, hat sich Rolf Dörig, Mitglied des Verwaltungsrates von dormakaba seit 2004 und Vizepräsident von 2006 bis 2018, entschieden, an der nächsten Generalversammlung vom 20. Oktober 2020 aus dem Verwaltungsrat zurückzutreten. Alle anderen Mitglieder des Verwaltungsrates werden zur Wiederwahl für eine weitere Amtsdauer von einem Jahr stehen, einschliesslich Riet Cadonau als Verwaltungsratspräsident und Hans Hess als Vizepräsident und Lead Independent Director.

Als neues Mitglied schlägt der Verwaltungsrat John Liu vor. Er ist Singapurer Staatsbürger und ein anerkannter Experte auf dem Gebiet der digitalen Technologie mit umfassenden Kenntnissen der asiatischen Märkte. Im Laufe seiner Karriere bekleidete John Liu verschiedene Führungspositionen bei digital geprägten Unternehmen. Von 2008 bis 2013 war er President von Google in China und hatte von 2014 bis 2015 leitende Führungspositionen beim Internetunternehmen Qihoo 360 und von 2016 bis 2018 bei der Wanda Internet Technology Group inne. Von 2014 bis 2016 war er zudem unabhängiges nicht-exekutives Verwaltungsratsmitglied der in London kotierten ARM Holdings, und seit 2014 ist er nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrates der in Hongkong kotierten Digital China Holdings Ltd. John Liu verfügt über ein Doktorat in Verkehrstechnik & Netzwerkmanagement der Technischen Universität Dänemarks und einen Bachelor-Abschluss in Mathematik der Beijing Normal University.

Riet Cadonau, Verwaltungsratspräsident und CEO von dormakaba: «Rolf Dörig hat in den vergangenen mehr als 15 Jahren im Verwaltungsrat wesentlich zur erfolgreichen Entwicklung von dormakaba beigetragen; wir sind ihm sehr dankbar und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Wir freuen uns auch sehr, John Liu als neues Mitglied des Verwaltungsrates zu nominieren. Er bringt ausgezeichnete Kenntnisse der führenden digitalen Trends in asiatischen und internationalen Märkten mit.»

Riet Cadonau weiter: «Wir haben ein starkes Team auf allen Ebenen und in allen Regionen, und ich freue mich sehr, Sabrina Soussan als meine Nachfolgerin als CEO bekannt zu geben. Zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen im Verwaltungsrat bin ich überzeugt, dass sie mit ihrer globalen Geschäftserfahrung, ihrem Know-how im Technologiebereich, ihrer Innovationsfreude sowie mit ihrer authentischen Persönlichkeit ausgezeichnet zu dormakaba passt und alle Voraussetzungen mitbringt, um unser Geschäft erfolgreich weiterzuentwickeln.»

Download Medienmitteilung dormakaba_media_release_ceo_appointment_090720_DE.pdf - 48 KB Download CV Sabrina Soussan dormakaba_07_2020_CV_Sabrina_Soussan_DE.pdf - 170 KB Download Bild Sabrina Soussan dormakabaCEO_Soussan-60-web.jpg - 130 KB Download CV John Liu dormakaba_07_2020_CV_John_Liu_DE.pdf - 45 KB
Siegfried Schwirzer
Siegfried Schwirzer Head of Investor Relations
Martin Bahnmueller
Martin Bahnmueller DVP Group Communications / Press Officer Group
Ad hoc/Corporate News
Über dormakaba

Wir machen Zutritt im Leben smart und sicher.

Wir sind eines der Top-3-Unternehmen im globalen Markt für Zutrittskontrollen und Sicherheitslösungen. Wir bieten Ihnen alles was Sie brauchen für sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand.