Kaba Gruppe verkauft ihre AutoTime-Softwareaktivitäten an Kronos Incorporated

Kaba Gruppe verkauft ihre AutoTime-Softwareaktivitäten an Kronos Incorporated

Der Schweizer Technologiekonzern Kaba unterzeichnet eine Vereinbarung zum Verkauf seines AutoTime-Softwaregeschäfts an Kronos Incorporated.

Die Kaba Gruppe hat eine Vereinbarung unterzeichnet für den Verkauf ihrer AutoTime-Software sowie die dazu gehörenden Aktivitäten an das in Chelmsford MA (USA) ansässige Unternehmen Kronos Incorporated. AutoTime, ein Unternehmensteil von Kaba Workforce Solutions LLC in Miramar, FL (USA), ist eine umfassende End-to-End-Softwarelösung für die Zeit- und Personaldatenerfassung, die Zeitauswertung sowie die Personalkostenerfassung. Durch die Transaktion, deren Vollzug nach der Erfüllung weiterer Bedingungen erfolgen wird, kann sich Kaba Workforce Solutions künftig vollständig auf das Kernprodukt B-COMM konzentrieren, das Konnektivität zwischen dem umfassenden Portfolio an Kaba Datenerfassungsterminals und den aktuell führenden ERP Systemen garantiert – unter anderen SAP, Oracle und Axapta. Kaba wird weiterhin Workforce Management Terminals designen, entwickeln, produzieren und auf globaler Basis verkaufen. Kronos übernimmt das AutoTime Geschäft und erhält eine unbefristete Lizenz für die entsprechende Software. Im Weiteren haben die Vertragsparteien beschlossen, über die Details zum Verkaufspreis Stillschweigen zu bewahren.

Download Medienmitteilung 19-08-15---kaba-gruppe-verkauft-ihre-autotime-softwareaktivitaeten-an-kronos-incorporated.pdf - 169 KB
Martin Bahnmueller
Martin Bahnmueller DVP Group Communications / Press Officer Group
Ad hoc/Corporate News
Über dormakaba

Wir sind einer der Top-3-Anbieter unserer Branche und weltweit führend in smarten und sicheren Zutrittslösungen. Wir bieten Ihnen alles was Sie brauchen für sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand.