Kaba vollzieht Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

Kaba vollzieht Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

Nach der Zustimmung der Aktionäre zum Zusammenschluss mit der Dorma Gruppe anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung vom 22. Mai 2015 hat die Kaba Holding AG ihr Aktienkapital durch Ausgabe von 380’000 Namenaktien mit einem Nominalwert von CHF 0.10 pro Aktie aus genehmigtem Kapital erhöht. Der Zusammenschluss zwischen Dorma und Kaba und die geplante Kapitalerhöhung von Kaba Holding AG waren am 30. April 2015 angekündigt worden.

Die neuen Aktien, die nicht zum Erhalt der an der ausserordentlichen Generalversammlung der Kaba Holding AG vom 22. Mai 2015 beschlossenen Sonderdividende berechtigt sind, wurden durch die Eigentümerin von Dorma, Familie Mankel/Brecht-Bergen (via Familie Mankel Industriebeteiligungs GmbH + Co. KGaA) zu einem Gesamtpreis von CHF 178.4 Mio. gezeichnet. Familie Mankel/Brecht-Bergen hält damit 9.1% an Kaba Holding AG und bildet mit den bestehenden Kaba Familienaktionären eine Aktionärsgruppe mit einem Anteil von insgesamt 27.3% an Kaba Holding AG.

Bis zur Ausschüttung der Sonderdividende nach dem Vollzug des Zusammenschlusses, der für das dritte Quartal 2015 geplant ist, werden die neuen Aktien an der SIX Swiss Exchange über eine separate Handelslinie unter dem Börsenkürzel KABNE, Valorennummer 28 214 814, ISIN CH028 214 814 4, gehandelt. Der Handel der neuen Aktien beginnt heute, 29. Mai 2015.

Download Medienmitteilung 29-05-2015---kaba-vollzieht-kapitalerhoehung-aus-genehmigtem-kapital.pdf - 120 KB
Martin Bahnmueller
Martin Bahnmueller DVP Group Communications / Press Officer Group
Ad hoc dormakaba News
Über dormakaba

Wir sind einer der Top-3-Anbieter unserer Branche und weltweit führend in smarten und sicheren Zutrittslösungen. Wir bieten Ihnen alles was Sie brauchen für sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand.