Sabrina Soussan übernimmt als CEO

Sabrina Soussan übernimmt als CEO

Nach ihrem Eintritt bei dormakaba am 1. Januar 2021 hat Sabrina Soussan nun zum 1. April als neue CEO die Führungsverantwortung der dormakaba Gruppe übernommen. Wie im letzten Sommer angekündigt, konzentriert sich ihr Vorgänger, Riet Cadonau, künftig auf das Amt des Verwaltungsratspräsidenten. Die Maschinenbau- und Luftfahrtingenieurin Sabrina Soussan hat insbesondere bezüglich profitablen Wachstums und Kundenfokus einen beeindruckenden Leistungsausweis. Sie bringt globale Erfahrung aus den Bereichen Automotive, Mobility sowie Gebäudetechnik mit. Zuletzt war sie Co-CEO von Siemens Mobility.

Dazu Sabrina Soussan: «Es ist mir eine Ehre, CEO dieses grossartigen Unternehmens zu sein. Ich freue mich darauf, zusammen mit meinem Team den sicheren, nahtlosen und nachhaltigen Zutritt der Zukunft zu gestalten und so die Bedürfnisse unserer Kunden entlang des Lebenszyklus eines Gebäudes zu erfüllen. Zeitgleich wollen wir das Wachstumspotenzial von dormakaba noch besser nutzen».

Martin Bahnmueller
Martin Bahnmueller DVP Group Communications / Press Officer Group
dormakaba News
Über dormakaba

dormakaba ist ein weltweit führender Anbieter auf dem Markt für Zutrittslösungen. Das Unternehmen definiert Zugang neu, indem es Branchenstandards für intelligente Systeme und nachhaltige Lösungen über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden setzt. Rund 16.000 Mitarbeitende weltweit stellen ihr Fachwissen einem wachsenden Kundenstamm in mehr als 130 Ländern zur Verfügung.