Wenn es um Nachhaltigkeit geht, sind wir uns mit Architekten einig

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, sind wir uns mit Architekten einig

Am 4. Mai 2022 fand in Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit dem Rat für Formgebung zum dritten Mal die Podiumsdiskussion Product Design meets Architects statt. Schwerpunktthemen der Veranstaltung waren Nachhaltigkeitsstrategie, nachhaltiges Design und nachhaltige Innovation, die unter dormakaba Vertretern und acht Architekten namhafter internationaler Architekturbüros intensiv diskutiert wurden.

Der renommierte Rat für Formgebung sorgte für ein neutrales Umfeld, das Raum für offene Diskussionen und Wissensaustausch über die Nachhaltigkeitsstrategie von dormakaba, Produktinnovationen, architektonische Trends und Präferenzen bei der Produktauswahl bot. Die Teilnehmer betonten die Notwendigkeit von Veränderungen und waren sich einig, dass Nachhaltigkeit ein Treiber für Innovation ist.

„In den 80er und 90er Jahren verlagerte sich das, was ein Produkt begehrenswert machte, von reiner Funktionalität zu emotionaleren Aspekten, später erlebten wir eine Verschiebung hin zu Erfahrung, und jetzt liegt der Fokus auf der Wirkung. Es kommt nicht mehr nur auf das „Look and Feel“ an, sondern auch auf die Wirkung des Produkts. Und ein Produkt, das verantwortungsvoll produziert wird, macht es begehrenswerter. Insgesamt war dies eine inspirierende Veranstaltung mit vielen aufschlussreichen Vorträgen rund um das Thema Nachhaltigkeit, ein Thema, das sowohl für dormakaba als auch für Architekturbüros, unabhängig von ihrem Stil, zunehmend im Fokus steht. Ihr positives Feedback auf unsere Arbeit und die Richtung, die wir vorgegeben haben, ist eine starke Bestätigung für uns“, sagte Bernhard Heitz, Design Strategic Manager bei dormakaba.

Die Architektengemeinschaft ist sich bewusst, dass Nachhaltigkeit im Gebäudesektor von zunehmender Bedeutung ist, da fast 40 % der globalen CO2-Emissionen durch den Betrieb und die Konstruktion entstehen. dormakaba ist Teil dieses Sektors, weshalb Nachhaltigkeit im Mittelpunkt der Strategie steht und unter anderem in den Produktentwicklungsprozessen präsent ist:

  • Das Engagement für Nachhaltig und der Lebenszyklusansatz von dormakaba sind in das Product Design Manual integriert, das für alle neuen dormakaba Markenprodukte verbindlich ist.
  • Die dormakaba XEA Produktdesign-Toolbox enthält verbindliche und vorgeschlagene Nachhaltigkeitsfaktoren, die während des Produktentwicklungsprozesses implementiert werden sollen.
  • dormakaba arbeitet an Zielen zur Kreislaufwirtschaft, zum verantwortungsvollen Umgang mit Materialien, zur weiteren Steigerung der Energieeffizienz und des Recyclinganteils in den Produkten sowie zur Senkung der CO2-Emissionen während des gesamten Lebenszyklus der Produkte.
  • Einige der dormakaba Produkte zeichnen sich durch Nachhaltigkeitsmerkmale aus, zum Beispiel der ST Pro Green (thermische Trennung und Dreifachverglasung) und der ES Proline (geringerer Stromverbrauch im Betrieb im Vergleich zur Vorgängergeneration dank neuer Antriebe ohne Getriebe).

Im folgenden Video erfahren Sie mehr über die Meinungen und Ansätze, die die eingeladenen Architekten während der Veranstaltung geteilt haben.

Stephanie Ossenbach
Stephanie Ossenbach Senior Manager Corporate Sustainability
Mirko Meier-Rentrop
Mirko Meier-Rentrop Head of External Communications
Sustainability
Über dormakaba

Wir sind einer der Top-3-Anbieter unserer Branche und weltweit führend in smarten und sicheren Zutrittslösungen. Wir bieten Ihnen alles was Sie brauchen für sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen aus einer Hand.